Ihre Malermeister aus Bad Windsheim

malen • lackieren • tapezieren • beschriften • gestalten

Firmengeschichte


Die Firma Bruder wurde im Oktober 1972 von Friedrich Bruder gegründet. Im Oktober 1988 erfolgte der Umzug in den Max-Reger-Weg 3 in Bad Windsheim.  Im Januar 1997 wurde mit der Umstrukturierung in eine GmbH ein weiterer Schritt getan verbunden mit der Änderung des Logos in "Bruder Die Malermeister - da steckt mehr dahinter".


Seit November 2000 arbeitet Andreas Gustedt als angestellter Meister im Betrieb.


Am 1. April 2003 fand die Firmenübernahme durch Andreas Gustedt statt. 


Bei den Neuwahlen im März 2003 ist er zum stellvertretenden Obermeister der Maler- und Lackiererinnung Neustadt/Aisch - Bad Windsheim gewählt. 


Auch seit 2003 steht ihm seine Ehefrau Elisabeth Gustedt-Dietrich, (ebenfalls Malermeisterin und Farb- u. Lacktechnikerin) mit ihrer gestalterischen Kompetenz zur Seite.

Elisabeth Gustedt-Dietrich hat im Jahr 2003 in Ebern die Ausbildung zum Gestalterin im Handwerk mit Bestabschluss sowie dem bayerischen Staatspreis absolviert.

Die abgeschlossene Ausbildung zur staatl. geprüften Hauswirtschafterin im Jahr 2013 war für Elisabeth Gustedt-Dietrich ein weiterer Schritt für die Umsetzung des Serviceangebots als Dienstleister im Handwerk im Unternehmen.

Diese Erweiterung unseres Angebots kam insbesondere unserem Urlaubsservice zugute, aus dem sich auch der Sorglosservice entwickelte. 

Im Jahr 2016 erfolgte der lang ersehnte Wunsch, mit unserem Malerbetrieb in die Altstadt von Bad Windsheim zu wechseln: unsere Geschäftsräume (Büro sowie Lager und Werkstatt) befinden sich seitdem in der Wassergasse 8, mitten in der schönen Altstadt Bad Windsheims.